Heute für morgen geplant

Wir tragen mit unseren Bauwerken von heute Verantwortung für zukünftige Generationen. Gerade bei Immobilien, die einen langen Lebenszyklus haben, müssen wir uns dies immer wieder bewusst machen. Denn die Frage, wie umweltfreundlich ein Gebäude tatsächlich ist, entscheidet sich nicht allein heute. Sie betrifft die gesamte Nutzungsdauer und sogar die Zeit darüber hinaus.

Nachhaltigkeit war deshalb für intecplan schon ein zentrales Anliegen, lange bevor neuartige Schlagwörter wie „Green Building“ geprägt wurden. Aus diesem Bewusstsein heraus definieren wir diesen Begriff auch umfassender, als es heute meist der Standard ist. Wir fragen nicht nur: was kostet die einzelne Immobilie im Entstehen? Wie können wir die Betriebs- und Energiekosten optimieren? Unser Augenmerk gilt den „Kosten“ einer Immobilie in ihrem gesamten Lebenszyklus.

Da machen die Entstehungskosten nur einen geringen Anteil aus – das andere sind die Kosten, die erst im Laufe der Zeit anfallen: durch Energieverbrauch, Wartung, Verschleiß, Instandhaltung usw. bis zum Rückbau. Und hier entscheidet sich, ob Planung und Realisierung wirklich „nachhaltig“ waren oder ob nur kurzfristige Effekte im Vordergrund standen.

Vom Nachhaltigkeits- zum Lebenszyklusdenken

Durch die Auswahl hochwertiger, ökologisch optimierter Baumaterialien, langlebiger und modernster Technologien, sorgfältige Planung sowie den Einsatz regenerativer Energien schaffen wir Gebäude, deren Nachhaltigkeitsbilanz heute, morgen und sogar am Ende ihres Lebenszyklus positiv für Mensch und Umwelt ausfällt. Das ist unser Verständnis von Nachhaltigkeit und Verantwortung.
Wir sorgen dafür, dass Gebäudetechnik nicht nur reibungslos und sicher funktioniert, sondern auch möglichst energieeffizient. Unsere Ingenieure entwickeln Lösungen, die sowohl ökologisch verträglich sind als auch ökonomisch durchdacht und langlebig.
Wo immer dies technisch und wirtschaftlich sinnvoll ist, bieten wir modernste Konzepte zur Nutzung von Naturenergie zum Heizen, Kühlen oder zur Stromversorgung.
Bereits im Planungsstadium liefern wir wichtige Analysen und Daten zur Optimierung der Fassadenplanung. Bei bestehenden Immobilien ermöglichen unsere Simulationen und Analysen eine gezielte Korrektur von Planungsfehlern.
Wir setzen einen optimalen Wärmeschutz bei Neu- und Umbauten sowie Sanierungen auf der Grundlage exakter bauphysikalischer Messungen und Berechnungen um. Durch unsere Planung sorgen wir für eine perfekt abgestimmte Haustechnik.